Allgemeine Geschäftsbedingungen


Reitsport Cavallini
St. Valentinusstr. 16
36137 Großenlüder-Eichenau

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

 

 

Geltungsbereich

Bestandteil des Vertrags sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Reitsport Cavallini.
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Reitsport Cavallini erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten künftig auch für alle Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigung des Käufers oder Abnehmers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn diese von Reitsport Cavallini schriftlich bestätigt werden.
Ausnahmeerklärungen und sämtliche Bestellungen bedürfen zu Rechtswirksamkeit der schriftlichen oder fernschriftlichen Bestätigung von Reitsport Cavallini. Das gleiche gilt für Ergänzungen, Abänderungen oder Nebenabreden.

Preise

Alle Preisangaben verstehen sich in Euro inklusive Mehrwertsteuer. Maßgebend sind die in der Auftragsbestätigung von Reitsport Cavallini genannten Preise zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden gesondert berechnet.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Adresse. Reklamationen können nur kurzfristig nach Warenerhalt durch schriftliche Aufstellung berücksichtigt werden, danach tritt Ausschluss der Gewährleistung ein.
Reitsport Cavallini bemüht sich, die angegebenen Termine einzuhalten. Geraten wir in Verzug, so hat der Käufer der Verkäufer zur Lieferung eine Nachfrist zu setzen. Die Dauer der vom Käufer gesetzlich zu setzenden Nachfrist wird auf 12 Wochen festgelegt, die mit Eingang der Nachfristsetzung bei der Verkäuferin beginnt. Gerät Reitsport Cavallini dann wiederum in Verzug, so kann der Käufer nach Maßgabe dieser Bestimmungen vom Vertrag zurücktreten.
Reitsport Cavallini ist zu Teillieferungen berechtigt. Unberechtigte Warenrücksendungen haben keinen Einfluß auf die Vertragsabwicklung. Die dadurch entstandenen Kosten hat der Käufer zu tragen.

Rückgaberecht, Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)
 
Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden; bzw an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 
 
Reitsport Cavallini
Stefanie Mai
St. Valentinusstr 16
36137 Großenlüder
email: Info@Reitsport-Cavallini.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie haben die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises durch den Kunden Eigentum der Firma Reitsport Cavallini.
Der Käufer darf über die Vorbehaltsware nicht verfügen. Veräußert der Käufer die Vorbehaltsware, so geht die Kaufpreisforderung aus dem Weiterverkauf an Reitsport Cavallini über.
Die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware ist gegen alle Risiken zu versichern und sachgemäß zu lagern. Der Käufer hat die Pflicht, während der Dauer des Eigentumsvorbehalts, die Ware in einem ordnungsgemäßen Zustand zu halten und notwendige Reparaturen auf seine Kosten ausführen zu lassen. Bei Zugriff Dritter - insbesondere Gerichtsvollzieher - auf die Vorbehaltsware, wird der Käufer auf das Eigentum von Reitsport Cavallini hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen. Alle Kosten der Freimachung gehen zu Lasten des Käufers.
Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers - insbesondere bei Zahlungsverzug, etc. - ist die Reitsport Cavallini berechtigt, die Vorbehaltsware unter Ausschluß jeglichen Zurückbehaltungsrechts des Käufers auf ihre Kosten zurückzuverlangen und in Besitz zu nehmen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltsware durch die Verkäuferin liegt - soweit nicht das Abzahlungsgesetz Anwendung findet - kein Rücktritt vom Vertrag. Schadensersatz wegen Nichterfüllung bleibt vorbehalten. Die Firma Reitsport Cavallini ist berechtigt, unbeschadet der Zahlungsverpflichtung des Käufers, den wieder in Besitz genommenen Kaufgegenstand durch freihändigen Verkauf einschließlich des Zubehörs bestmöglich zu verwerten.

Zahlung

Folgende Zahlungsarten stehen Ihnen zur Verfügung:

Vorab-Überweisung:


Sie erhalten mit der Bestellbestätigung unsere Bankverbindung. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Ware umgehend zu.


Nachnahme: ( Nur im Inland möglich )


Die Ware wird baldmöglichst versendet, bei Wahl der Versandart "Nachnahme" enstehenden Kosten trägt der Käufer.


Pay-Pal:

Billsafe-Rechnungskauf


Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Ware umgehend zu.

Zahlungsbedingungen:

Rechnungen der Firma Reitsport Cavallini sind sofort fällig und ohne jeden Abzug zahlbar.
Bei Eintritt von Zahlungsschwierigkeiten, Einleitung von Insolvenzvefahren sind alle aus der Geschäftsverbindung bestehenden Forderungen sofort fällig, auch bei evtl. vorheriger Wechselhereingabe.
Im Fall des Zahlungsverzuges ist die Firma Reitsport Cavallini berechtigt, Jahreszinsen in Höhe des üblichen Bankkreditzinses zu verlangen.

Gerichtsstand

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Reitsport Cavallini und Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Erfüllungsort ist 36137 Großenlüder-Eichenau.
Soweit gesetzlich zulässig, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten 36043 Fulda.

Datenschutz

Die Firma Reitsport Cavallini ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten.


AGB als PDF downloaden: agb.pdf

 

Zurück

Parse Time: 0.855s